TV 1864 Altötting e.V. – Fußball

Meine Heimat, meine Liebe, mein Verein

FUNino-Festival ein voller Erfolg – Pionierarbeit für Jungkicker

Maximilian Volk wollte es ganz genau wissen. Deshalb wandte sich der Stadionsprecher direkt an die Kids: „Habt ihr Spaß gehabt?“, rief er ins Mikro. Aus rund 50 Kinderkehlen schallte es langgezogen zurück: „Jaaaa!“ Und das war nur die zweite Gruppe, die ihre Begeisterung kundtat für das, was zuvor auf dem Sportgelände des TV 1864 Altötting abgelaufen war: Das erste Funino-Festival, das der TVA um die Jugendleiter und -trainer Georg Kreuzpointner, Norbert Volk und Bernhard Moosleitner auf die Beine gestellt hatte, war ein voller Erfolg.

Insgesamt rund 80 Kinder und 20 Teams von der G- bis zur F-Jugend waren am vergangenen Sonntag im Einsatz und produzierten Tore am Fließband. Denn das ist das, was FUNino auszeichnet: Die Kinder sammelten nicht nur fleißig Ballkontakte, die für ihre fußballerische Entwicklung wichtig sind, sondern auch reichlich Erfolgserlebnisse.

Die Organisatoren freuten sich derweil darüber, dass die Altöttinger Premiere sehr gut angenommen wurde. Erste Pionierarbeit hat die Fußballabteilung des TV 1864 Altötting erfolgreich geleistet.

 

 


%d Bloggern gefällt das: